Fotowettbewerb 2012  _143.jpg

Tourismusfachkraft


Die Verbandsgemeinde Leiningerland mit Sitz in Grünstadt sucht zum nächst-möglichen Zeitpunkt

eine Tourismusfachkraft.

Die Verbandsgemeinde Leiningerland mit knapp 31.000 Einwohnern liegt im Norden des Landkreises Bad Dürkheim in Rheinland-Pfalz. Ihr gehören 21 eigenständige Ortsgemeinden an.

Das Aufgabengebiet Tourismus soll durch Einstellung einer Tourismusfachkraft weiter gestärkt werden.

Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle. Die neu geschaffene Stelle ist im Stellenplan nach Entgeltgruppe 9a des Tarifvertrags öffentlicher Dienst ausgewiesen; eine Stellenbewertung nach Besetzung wird veranlasst.

Die Verbandsgemeinde verfügt über zehn Grundschulen und zahlreiche Einkaufs-möglichkeiten. Bedingt durch die Autobahnanbindung sind die Städte Mannheim und Kaiserslautern in 30 Minuten zu erreichen.

Ihre Aufgaben umfassen insbesondere:

  • Strategische Planung und (Weiter-) Entwicklung der regionalen touristischen Konzepte, Produkte sowie der touristischen Infrastruktur und deren anschließende Vermarktung
  • Vermarktung der Angebote und Aktionen der örtlichen touristischen Leistungserbringer und der übergeordneten touristischen Institutionen
  • Koordination des Gäste- und Veranstaltungsprogramms
  • Koordination der Planung und Unterhaltung von Premiumwanderwegen/ und Themenwanderwegen
  • Koordination für die Planung, Bau und Unterhaltung von Radwegen
  • Budgetverwaltung und Planung
  • Aktive Mitarbeit im Verein Leiningerland - Das Tor zur Pfalz e. V.
  • Kooperation mit benachbarten Kommunen

Sie bringen mit:

  • eine abgeschlossene Ausbildung im touristischen Bereich
  • eine mehrjährige Berufserfahrung in der Tourismusbranche
  • fundierte Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich Marketing, Tourismus
  • ein ausgeprägtes Verhandlungsgeschick, hohe Kundenorientierung, Kreativität, Selbständigkeit, Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie die Fähigkeit zur Arbeit in Netzwerken
  • ein hohes Maß an Organisationsvermögen, hohe persönliche Einsatz-bereitschaft und erfolgsorientiertes Arbeiten
  • gute EDV-Kenntnisse und einen sicheren Umgang mit Bürosoftware, Internet sowie Social Media
  • Englisch- und Französischkenntnisse wären wünschenswert
  • einen Führerschein der Klasse B

Ortskenntnisse und Grundkenntnisse der regionalen touristischen Strukturen sind von Vorteil.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 22. Mai 2019 mit aussagekräftigen Unterlagen an:

Verbandsgemeindeverwaltung Leiningerland
- Fachbereich 1 -
Industriestraße 11
67269 Grünstadt.

Bitte reichen Sie keine Originalunterlagen ein, da eine Rücksendung aus Kostengründen nicht erfolgt.

In order to work porperly our service requires the use of cookies. By clicking the button [OK] you agree to out internet domain setting cookies.