2012_038_.jpg
Wasserhärtegrade

Vollzug des Gesetzes über die Umweltverträglichkeit von Wasch- und Reinigungsmitteln (Waschmittelgesetz)

Feststellung der Härtebereiche im Trinkwasser der Verbandsgemeinde Leiningerland

(Stand April 2018)

Ortsgemeinde
Millimol
Calciumcarbonat
pro Liter
Gesamthärte
Deutsche Härtegrade
(°dH)
Härtebereich

Altleiningen

1,48

8,3

weich

Battenberg

0,96

5,4

weich

Bissersheim

0,96

5,4

weich

Bockenheim

2,47

13,9

mittel

Carlsberg

1,07

6

weich

Dirmstein

1,25

7

weich

Ebertsheim

2,47

13,9

mittel

Gerolsheim

1,25

7

weich

Großkarlbach

1,25

7

weich

Hettenleidelheim

1,48

8,3

weich

Kindenheim

2,47

13,9

mittel

Kirchheim

0,96

5,4

weich

Kleinkarlbach

0,96

5,4

weich

Laumersheim

1,25

74

weich

Mertesheim

2,47

13,9

mittel

Neuleiningen

(ohne Nackterhof)

0,96

5,4

weich

Nackterhof

1,55

8,7

mittel

Obersülzen

1,25

7

weich

Obrigheim

3,36

18,9

hart

Quirnheim

2,47

13,9

mittel

Tiefenthal

1,48

8,3

weich

Wattenheim

1,48

8,3

weich

Erläuterung:

Härtebereich

Grad deutscher Härte

Millimol Calciumcarbonat je Liter

weich

bis 8,4 dH

bis 1,5 Millimol

mittel

8,4 bis 14 °dH

1,5 bis 2,5 Millimol

hart

mehr als 14 °dH

mehr als 2,5 Millimol

Wir bitten unsere Kunden, die auf den Verpackungen von Wasch- und Reinigungsmitteln angegebenen Dosierungsvorschiften entsprechend dem Härtebereich des benutzten Wassers anzuwenden. Durch eine sachgerechte Anwendung soll eine Überdosierung von Wasch- und Reinigungsmitteln und die damit verbundene starke Belastung der Abwässer mit Phosphaten vermieden werden. 

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.