Fotowettbewerb 2012  _143.jpg

Fachangestellter Bäderbetriebe


Bei der Verbandsgemeinde Leiningerland ist als Betriebsführerin der Anstalt „Freibäder Altleiningen und Hettenleidelheim“ mit ihren beiden Freibädern in Altleiningen und Hettenleidelheim ab 1. April 2020 eine Ausbildungsstelle als  

Fachangestellter für Bäderbetriebe (w/m/d)

zu besetzen. 

Die Verbandsgemeinde Leiningerland liegt im Norden des Landkreises Bad Dürkheim in Rheinland-Pfalz. Die Anstalt „Freibäder Altleiningen und Hettenleidelheim“ ist eine Einrichtung der Ortsgemeinden Altleiningen, Carlsberg, Hettenleidelheim, Tiefenthal und Wattenheim in der Rechtsform einer gemeinsamen rechtsfähigen Anstalt des öffentlichen Rechts. 

Das Freibad Altleiningen verfügt über ein Schwimmerbecken (25,00 m x 12,50 m), Nichtschwimmerbecken (150 m²) und einem Planschbecken.

Das Freibad in Hettenleidelheim verfügt über ein Schwimmerbecken (25,00 m x 16,66 m), Nichtschwimmerbecken (360 m²) und einem Planschbecken. 

Ihre Voraussetzungen:

Bewerber haben Mittlere Reife nachzuweisen. Auch Umschüler mit einem gleichwertigen Bildungsstand können sich bewerben Schwerbehinderte erhalten bei gleicher Eignung den Vorzug.

Über die Schließzeiten im Winter erfolgt zu Ausbildungszwecken eine Personalgestellung mit umliegenden Bädern.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Herr Julian Hoffmann, Tel. 06359/8001-5501, E-Mail: julian.hoffmann@vg-l.de, gerne zur Verfügung

Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen richten Sie bitte bis spätestens 31. Januar 2020 an:

Verbandsgemeinde Leiningerland
Fachbereich 1
Industriestraße 11
67269 Grünstadt

Bitte reichen Sie keine Originalunterlagen ein, da eine Rücksendung aus Kosten-gründen nicht erfolgt.