2012_246_.jpg

Wie klimafreundlich sind Elektroautos?


Elektrofahrzeuge sind so sauber wie der Strom, mit dem sie fahren. Zwar stößt der Elektromotor im Fahrzeugbetrieb weder Kohlendioxid (CO2) noch Schadstoffe aus - ein reines Elektroauto hat auch gar keinen Auspuff.

Doch nur eine Kombination von Elektrofahrzeugen und Strom aus erneuerbaren Energiequellen würde in der Nutzungsphase zu einer Energiebilanz ganz ohne CO2 und weitestgehend ohne Schadstoffausstoß führen. Haben erneuerbare Energien in Deutschland schon heute einen so hohen Anteil am Strommix, um Elektroautos einen Klimavorteil im Vergleich mit einem modernen Verbrennungsmotor bescheinigen zu können? Und wie sieht die Bilanz aus, wenn man auch die beim Elektroauto energieintensivere Fahrzeugherstellung, unter anderem bedingt durch die Batterieproduktion, berücksichtigt?

Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit hat hierzu eine Klimabilanz von Elektrofahrzeugen veröffentlicht.