Förderbescheid übergeben

Erneute Anerkennung als LEADER-Region

Drei Millionen für die Realisierung von Projekten 

Somit stehen sowohl öffentlichen als auch privaten Projektträger:innen von 2023-2028, 3 Millionen Euro für die Realisierung von Projekten in den Handlungsfeldern „Tourismus und Naherholung“, „Dorf- und Stadtentwicklung“, „Regionale Wirtschaft, Landbewirtschaftung und Kulturlandschaft“ und „Energie, Klimaschutz und zukünftige Mobilität“ zur Verfügung.Die LEADER Region Rhein-Haardt hat in der laufenden Förderperiode, neben vielen ehrenamtlichen Bürger/Bürgerinnenprojekte und Kleinstprojekten, über 40 LEADER-Projekte und etwa 10 Großprojekte über das Programm „Gemeinschaftsaktion Agrar- und Küstenschutz (GAK)“ realisieren können. Dabei wurden Zuwendungen von 2,9 Millionen Euro (ELER), 650.000 Euro Landesgelder, 600.000 Euro GAK und 175.000 Euro projektunabhängige Mittel der Region vergeben. Die Gesamtinvestition in die Region betrug in der abgelaufenen Förderperiode rund 14 Millionen Euro.